Besuchen Sie einen meiner öffentlichen Auftritte. Ich freue mich auf Sie!

Tourplan 2019

Januar und Februar

20. bis 23. Januar: Freiburg i. Br.

Kulturbörse Freiburg

Die Internationale Kulturbörse Freiburg ist die zentrale Fachmesse für die Kultur- und Eventbranche im deutschsprachigen Raum. 2019 findet das große Branchentreffen in Freiburg zum 31. Mal statt.

Das Fachpublikum kann sich auf ein ausgesprochen umfangreiches und nicht minder vielseitiges Angebot freuen:

Über 350 Aussteller haben sich bereits angemeldet und rund 200 Live-Auftritte werden auf fünf Bühnen zu erleben

sein.

 

Sie finden mich an Stand 2.3.29 - ich freue mich auf Ihren Besuch!

 

Link zur Veranstaltung


25. Januar und 22. Februar: Staufenberg

Ritter Gozmars Burggelage

Speisen wie die alten Rittersleut im Saal der beeindruckenden Burg Staufenberg - Die Höhenburg wurde Ende des 11. Jahrhunderts von Gozmar von Ziegenhain erbaut. 

 

Die Gäste erwarten allerhand Gaumenfreuden aus der Burgküche und zwischen den Gängen des festlichen Banketts sorgt Nils der Gaukler für Kurzweil und Unterhaltung.

 

Link zur Veranstaltung



Mai und Juni

30. Mai, 01. und 02. Juni: Koblenz

Historienspiele auf der Festung Ehrenbreitstein

Seit mehr als zwei Jahrtausenden beherrscht die Festung Ehrenbreitstein mit allen ihren Vorgängern den Zusammenfluss von Rhein und Mosel. Das lateinische Wort hierfür, Confluentes, ist bis heute namensgebend für Koblenz. An die lange Kultur- und Besiedlungsgeschichte des Rheintales erinnern die Historienspiele auf der Festung Ehrenbreitstein. Traditionell besiedeln Kelten, Römer, Ritter und Preußen die alten Mauern am Himmelfahrtswochende. Die Historienspiele gelten landauf und landab als eine der reichsten, farbigsten und unterhaltsamsten Geschichtsdarstellungen.

 

Link zum Veranstalter



29. Juni: Oberhausen a. d. Ruhr

Extraschicht - Die Nacht der Industriekultur

Tanz auf dem Hochofen, Lichtkunst im Stahlwerk, Straßentheater auf der Kokerei: Das pralle Kulturleben einer ganzen Region rückt in einer einzigen Nacht in den Mittelpunkt. Lautes und Leises, Poetisches und Rotziges, Kunst und Kitsch, etwas zum Staunen und etwas zum Nachdenken: Die ExtraSchicht ist die Nacht der Nächte in der Metropole Ruhr.

 

Link zur Veranstaltung

 

Link zum Theater an der Niebuhrg

 



Juli

13. und 14. Juli: Driedorf (Westerwald)

Historischer Markt am Junkernschloss

Es ist wie eine andere Welt und immer ein besonderes Erlebnis - Für zwei Tage kehrt das Mittelalter nach Driedorf zurück. Auf der Wiese rund um das Junkenschloss haben Händler ihre Zelte aufgebaut, Ritter in Rüstung und  Bogenschützen in historischer Gewandung vermittelten mit eindrucksvollen Schwertkämpfen einen realen Eindruck vergangener Zeiten.
Der historische Markt in Driedorf findet in diesem Jahr bereits zum elften Mal statt.


September

28. und 29. September: Bottrop

11. mittelalterlicher Michaelis-Markt

Herbstlicher Mittelaltermarkt in der Bottroper Innenstadt auf dem Cyriakus-Kirchplatz.

 

Link zum Veranstalter


November

08. November: Staufenberg

Burgschmaus mit Gaukler auf Burg Staufenberg

Speisen wie die alten Rittersleut im Saal der beeindruckenden Burg Staufenberg - Die Höhenburg wurde Ende des 11. Jahrhundert erbaut. 

Die Gäste erwarten allerhand Gaumenfreuden aus der Burgküche, und zwischen den Gängen des festlichen Banketts sorgt Nils der Gaukler für Kurzweil und Unterhaltung.

 

Link zur Veranstaltung



09. und 10 November: Wipperfürth

Mittelalterlicher Martinimarkt

Mittelaltermarkt und St. Martinsspiel in der Wipperfürther Innenstadt.

 

Link zum Veranstalter



Dezember

30. November und 1. Dezember: Erkelenz

Mittelalterlicher Weihnachtsmarkt auf Burg Erkelenz

 

Der traditionelle Adventsmarkt mit großem mittelalterlichem Lager auf und an der Burg Erkelenz lädt wieder zum Schauen, Staunen  und zum Essen und Trinken ein. Der Eintritt ist frei!

 

Facebook-Seite der Freunde der Burg Erkelenz e.V.